Initiative aus Erfahrung

Aus der Lebenserfahrung, dass Vieles in unseren Projekten besser laufen könnte, hat sich auf Initiative von Wilhelm Reismann im Rahmen der ICPMA die Initiative
„the better way“ gebildet. Aus der Überzeugung, dass nur Alt und Jung gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft meistern können, agieren wir ganz bewusst Generationen übergreifend und bitten oft die Jungen, uns zu führen. Aus der Tatsache, dass erfolgreiches Nutzen und Betreiben unser einziges Ziel beim Planen und Bauen ist, denken wir bisweilen bewusst ganz verkehrt, und fangen von hinten zu optimieren an. Das Positive, das Gelungene, die Erfolgsfaktoren herausarbeiten und bekannt machen, über Fehler offen reden, sodass die richtigen Lehren gezogen werden können, permanente Verbesserung, Innovation als Weg in die Zukunft aufzeigen, ist unser Lösungsvorschlag für Projekte und Prozesse.

Damit ergab sich unser Leitmotiv „Innovate.Succeed.Learn“. Zusammenarbeiten, alle an einem Ziel, dem gemeinsamen Projekterfolg orientiert, mit immer wieder aufs Neue optimierten, standardisierten aber auch bewusst oft individualisierten Prozessen, ist unser Weg. Gewinn für alle, finanziell und ideell, durch langfristig gelungene Projekte, ist unser Ziel. Die „Seven Principles“ sollen in der Praxis helfen, einfache ethische Regeln zur täglichen Anwendung, der jeweiligen Situation angepasst. Somit sind unsere beiden großen Ziele und Prinzipien Innovation und Kooperation. Unter Innovation verstehen wir, dass die Digitalisierung und andere große Innovationstreiber neue Chancen bieten, die wir positiv aufgreifen wollen, ohne die Risiken zu gering zu schätzen.

Unter Kooperation verstehen wir, dass wir neue Formen der Zusammenarbeit finden werden müssen, um die Reibung als den wesentlichen Störfaktor in unseren Projekten zu minimieren. In diesen beiden Faktoren liegen Erfolg oder Misserfolg. Die Verantwortung liegt dabei immer bei den Menschen. Sie allein entscheiden. Tools, Methoden, Systeme, Standards, Expertise und Erfahrung geben immer nur Unterstützung. Das Ziel von „the better way“ ist es, Menschen zu versammeln, die von den selben Zielen überzeugt sind und ihr Handeln in Projekten von diesen Prinzipien leiten lassen. Zu diesen Themen wollen wir forschen und praktisch arbeiten. Im Yearbook berichten wir über gelungene Projekte, die Menschen, die dazu beigetragen haben und die für den Erfolg entscheidenden Themen und Prozesse.


www.scriptsell.net www.freepiratemovie.com